Google Summer Academy – 27.07. bis 14.08.2020

- Neues digitales Know-How für den Aufschwung -

Vom Liegestuhl aus zu digitalen Fähigkeiten

Mehr erfahren arrow_upward

Die Google Summer Academy bietet ein Lern-Programm, das jedermann spezifische Fähigkeiten im digitalen Bereich bieten soll - massgeschneidert und genau auf die individuellen Bedürfnisse angepasst.

Patrick Warnking, Country Director Google Schweiz

Direkt zu den Live-Trainings arrow_upward

„Googles Ziel ist es, bis Ende 2021 zehn Millionen Menschen in der Region EMEA im Bereich Digital Skills weiterzubilden. Und hier in der Schweiz wollen wir Unternehmen mit der Summer Academy dabei unterstützen die schwierigen Zeiten zu überstehen und gerade auch dank digitalen Fähigkeiten wieder zu wachsen und so möglichst rasch wieder den Aufschwung zu finden.“

Seminare an der FHNW – registriere dich jetzt und profitiere

Einführung in die Online-Welt

arrow_upward

Für alle Einsteiger im Onlinemarketing bietet dieses Modul einen ersten Einblick in die Grundlagen, Möglichkeiten und Trends des Onlinemarktes. Dabei wird dargestellt, inwiefern das Internet und die Nutzung von Smartphones das Konsumverhalten beeinflussen und wie dieser Einfluss für erfolgreiches Marketing ausgeschöpft werden sollte. Neben den wichtigsten Grundregeln des Onlinemarketings, werden die stärksten Online-Kanäle beleuchtet und eine konkrete Strategie zur erfolgreichen Umsetzung vorgestellt. Außerdem lernst du Tools zur Auswahl der Kanäle sowie zur Erfolgsmessung der Strategien kennen.

Einführung SEA – Wer nicht sichtbar ist, kann auch nichts verkaufen

arrow_upward

In diesem Modul wird der Bereich SEA näher beleuchtet und bezahlte Suchmaschinenwerbung am Beispiel von Google Ads vorgestellt. Dazu wird vertiefend auf die Verhaltensweisen der Nutzer im Internet eingegangen. Wozu nutzen sie das Netz? Wie verhalten sich diese Nutzer online? Und was können Sie daraus für Ihre Strategien ableiten? Die Suchmaschine Google wird aus Sicht dieser bezahlten Suche dargestellt und es werden Möglichkeiten aufgezeigt und Best Practices vorgestellt, um mit größtmöglichem Erfolg SEA-Strategien auf die Eigenschaften der Nutzer auszurichten, zu tracken und zu optimieren.

Als Student der FHNW sicherst du dir mit Digital Workshop zwei ECTS-Punkte.

1. Besuche Seminare an der FHNW

arrow_upward

In zwei spannenden Tagen erfährst du mehr über die Online-Welt. Unsere zertifizierten Trainer geben dir einen Einblick ins Onlinemarketing.

2. Vertiefe dein Wissen mit Atelier Digital

arrow_upward

Auf Atelier Digital warten spannende Themen rund um Onlinemarketing auf dich. Entlang eines Fallbeispiels vertiefst du dein Wissen. Zum Abschluss erhältst du ein Zertifikat. Das Zertifikat reichst du an der FHNW ein.

3. Präsentiere deine Ergebnisse

arrow_upward

Entlang eines Fallbeispiels hast du bereits dein Wissen vertieft. Jetzt präsentierst du deine Ergebnisse im Seminar.

4. Erhalte zwei ECTS-Punkte

arrow_upward

Jetzt hast du es fast geschafft. Nach erfolgreichem Abschluss einer kurzen mündlichen Prüfung erhältst du zwei ECTS-Punkte. Diese kannst du auf dein Studium anrechnen lassen und bist zwei Schritten näher an deinem Bachelor- oder Masterabschluss.